Dalay Honduras Hell

Jamastran Corojo 

Die Besonderheit der Dalay Honduras Hell ist das unverfälschte Corojo Saatgut, welches unter anderem im Jamastran-Tal in Honduras angebaut wird. Dieses Saatgut stammt ursprünglich aus dem Herzen der Karibik und zählte bis in die Neunziger Jahre zu den Garanten der wichtigsten, teuersten und schönsten Deckblättern. Unser hauseigener Masterblender Michael Grossklos hat in vielen Versuchen und in langer Suche die Tabakmischung den Blend um einen Jamastran-Anteil ergänzt. Der Geschmack der Zigarren änderte sich dramatisch und somit war die Dalay Honduras Hell Reihe geboren. 

Alle Formate sind eigenständig in Stärke und Geschmack

Wir haben uns bewusst dafür entschieden die Tabakmischung in allen Formaten gleich zu belassen. Üblicherweise wird das Mischverhältnis an die Größe der Zigarre angepasst. Damit gehen die Stärke und der Geschmack proportional mit und jedes Format schmeckt so ähnlich wie möglich. Doch bei der Dalay Honduras Hell schmeckt jedes Format eigenständig und hat eine individuelle Stärke. Somit ist die große Presidente wesentlich milder im Stärkeempfinden, als die kleine Half Corona und hat einen längeren und weicheren Rauchverlauf. Das ist eine Besonderheit, für die wir uns bewusst entschieden haben. Wer es würziger mag, greift zu den kleineren Formaten. Wer einen weicheren und längeren Aufbau mag ist bei den größeren Formaten gut aufgehoben. 


Lang, weich, ausgeglichen und blumig - Dalay Honduras Hell Presidente - 8,5 x 52

Mit ihrer imposanten Größe setzt die Dalay Honduras Hell Presidente eine hohe Messlatte für ihre Formatgeschwister. Man könnte sagen, sie ist mehr Zigarre als andere. Das bezieht sich nicht nur auf ihre stattliche Größe von 8,5 x 52, ihre komplexe und sanfte Aromenentwicklung, sondern auch auf ihren kaum zu schlagenden Preis von 8 Euro. 

Jeder Zigarrenliebhaber sollte die Zeit und Hingabe aufwenden die Presidente zu probieren. Sie ist ein guter Begleiter beim Golf, obwohl sie nicht spezifisch dafür erschaffen wurde. Sie hat mit ihrer Größe und dem langen Rauchverlauf, die weichste und größte Entwicklungskurve im Geschmack all ihrer hellen Geschwister. Sie beginnt ungemein weich und mild. Sie erweckt Aromen eines Blumengartens zum Leben und zeigt, wo die Blumenbeete zu finden sind. Es gesellen sich Aromen von Blütennektar und Honig hinzu, die an einen warmen Sommertag erinnern. Zur Mitte hin wandelt sich das Blumige hin zum Fruchtigen: Exotische Früchten wie Maracuja und Kiwi, mit einer leichten Salzigkeit. Im letzten Drittel können Aromenvirtuosen Milchschokoladenkonfekt mit Fruchtgelee, herbe Noten wie Tonic-Water, Anis und Kardamom finden. 


Wir haben uns bewusst dafür entschieden die Tabakmischung in allen Formaten gleich zu belassen. Üblicherweise wird das Mischverhältnis an die Größe der Zigarre angepasst. Damit gehen die Stärke und der Geschmack proportional mit und jedes Format schmeckt so ähnlich wie möglich. Bei der Dalay Honduras Hell schmeckt jedes Format eigenständig und hat eine individuelle Stärke. Alle Formate sind dabei Teil eines Gesamtspektrums an Geschmack. Somit ist die große Presidente wesentlich milder im Stärkeempfinden als die kleine Half Corona und hat einen längeren und weicheren Verlauf. Das ist eine Besonderheit, für die wir uns bewusst entschieden haben. Wer es würziger mag, greift zu den kleineren Formaten. Wer einen weicheren und längeren Verlauf mag ist bei den größeren Formaten gut aufgehoben. 


Perfekt für Einsteiger - Dalay Honduras Hell Torpedo 6 x 52

Der Kaltgeruch der Dalay Honduras Hell Torpedo badet in Blütenhonig. Die ersten Züge sind herbal mit ersten Anklängen von Süße und Karamell. Die Zigarre ist weich und ausgeglichen. Dieser harmonische Genuss zieht sich durch den ganzen Rauchverlauf. Die Torpedo ist sehr zugänglich, bildet den perfekten Mittelpunkt zwischen der großen Presidente und der Robusto und ist ein idealer Start für jeden Zigarreneinsteiger. Die cremige Rauchtextur umschmeichelt den Gaumen. Zur Mitte hin zieht ihre Würze an, bleibt jedoch zu jeder Zeit angenehm. In ihrem Verlauf finden sich Noten von frischen Früchten, Honigsirup und Anklänge an die Blumenwiese der Presidente. Zum Ende hin wird die Würze der Dalay Honduras Hell Torpedo dunkler und bringt Noten von kräftigem indischem Schwarztee und gerösteten Pinienkernen. Dazwischen findet sich eine gewisse Salzigkeit und leichte Rauchigkeit, die an einen milden Islay Whisky erinnert. Darüber tanzen Noten von frischen Heidelbeeren. 


Wir haben uns bewusst dafür entschieden die Tabakmischung in allen Formaten gleich zu behalten. Üblicherweise wird das Mischverhältnis an die Größe der Zigarre angepasst. Damit gehen die Stärke und der Geschmack proportional mit und jedes Format schmeckt so ähnlich wie möglich. Bei der Dalay Honduras Hell schmeckt jedes Format eigenständig und hat eine eigene Kraftstufe. Alle Formate sind dabei Teil eines Gesamtspektrums an Geschmack. Somit ist die große Presidente wesentlich milder im Stärkeempfinden als die kleine Half Corona und hat einen längeren und weicheren Verlauf. Das ist eine Besonderheit, für die wir uns bewusst entschieden haben. Wer es würziger mag, greift zu den kleineren Formaten. Wer einen weicheren und längeren Verlauf mag ist bei den größeren Formaten gut aufgehoben. 


Legt sofort los - Dalay Honduras Hell Robusto 5 x 50

Die Dalay Honduras Hell Robusto zeigt gleich was sie kann. Sie hat einen weichen Einstieg, der die Marschrichtung vorgibt. Die anfängliche Blumenwiese ist schnell vergessen und wandelt sich zu einer Karamelltafel mit Schokostreuseln. Die Dalay Honduras Hell Robusto ist voller, würziger und satter als ihre größeren Geschwister. Sie steigert sich im Verlauf stetig in Aroma und Würze. Zum letzten Drittel hat sie ihre Fülle erreicht und strotzt vor Röstaromen. Bei einem Preis von 5,- Euro ist die Robusto eine starke Alternative zu anderen milderen bis mittelkräftigen Zigarren und fordert, nahezu, probiert zu werden. 


Wir haben uns bewusst dafür entschieden die Tabakmischung in allen Formaten gleich zu behalten. Üblicherweise wird das Mischverhältnis an die Größe der Zigarre angepasst. Damit gehen die Stärke und der Geschmack proportional mit und jedes Format schmeckt so ähnlich wie möglich. Bei der Dalay Honduras Hell schmeckt jedes Format eigenständig und hat eine eigene Kraftstufe. Alle Formate sind dabei Teil eines Gesamtspektrums an Geschmack. Somit ist die große Presidente wesentlich milder im Stärkeempfinden als die kleine Half Corona und hat einen längeren und weicheren Verlauf. Das ist eine Besonderheit, für die wir uns bewusst entschieden haben. Wer es würziger mag, greift zu den kleineren Formaten. Wer einen weicheren und längeren Verlauf mag ist bei den größeren Formaten gut aufgehoben. 


Klein und feist - Half Corona 3,5 x 44

Schnellraucher aufgepasst. Wer bei dem kleinen, hellen Schnuckelchen nicht aufpasst, kann schnell überwältigt werden. Wir empfehlen die feiste Dalay Honduras Hell Half Corona mit Bedacht zu genießen. Sie schmeckt vom ersten Zug vollmundig und versteckt ihre Kraft nicht. So ist es auch gewollt. Die Blumenwiese der größeren Geschwister ist hier nur eine Mirage. Die Dalay Honduras Hell Half Corona gibt sofort Gas und zeigt die volle Würze ihrer Tabakmischung. Zusätzlich scheint der Geschmack des Deckblatts bei der Half Corona stärker durch als bei den anderen Formaten. Das ist dem kleineren Ringmaß der Zigarre zu verdanken.  



Wir haben uns bewusst dafür entschieden die Tabakmischung in allen Formaten gleich zu behalten. Üblicherweise wird das Mischverhältnis an die Größe der Zigarre angepasst. Damit gehen die Stärke und der Geschmack proportional mit und jedes Format schmeckt so ähnlich wie möglich. Bei der Dalay Honduras Hell schmeckt jedes Format eigenständig und hat eine eigene Kraftstufe. Alle Formate sind dabei Teil eines Gesamtspektrums an Geschmack. Somit ist die große Presidente wesentlich milder im Stärkeempfinden als die kleine Half Corona und hat einen längeren und weicheren Verlauf. Das ist eine Besonderheit, für die wir uns bewusst entschieden haben. Wer es würziger mag, greift zu den kleineren Formaten. Wer einen weicheren und längeren Verlauf mag ist bei den größeren Formaten gut aufgehoben. 


Seite 1 von 1
4 Artikel gefunden , zeige Artikel 1 - 4