Rafael González

 Die Marke  Rafael González  entstand...

Die Marke Rafael González entstand in den 1930er Jahren.

Berühmt war vor allem ein Format dieser Marke: die Lonsdale. Mit 165 mm Länge und 16,67 mm Umfang (42er Ringmaß), ist sie dem Format nach eigentlich eine Cervante, jedoch unter ihrem Verkaufsnamen Lonsdale viel besser bekannt. Sie war die erste, die Lonsdale genannt wurde, nach Lord Lonsdale, dem sportlichen Grafen aus England, einem berühmten Zigarrenliebhaber dieser Zeit. Heutzutage benutzen einige weitere Habanos-Marken diese Formatbezeichnung.

Auf dem Deckel jeder Kiste befindet sich eine eigentümliche, englische Inschrift, die besagt, dass die Zigarren innerhalb eines Monats nach dem Versand aus Havanna geraucht werden sollten. Andernfalls sollte man sie für den Zeitraum eines Jahres sorgfältig reifen lassen.

Rafael Gonzalez-Zigarren bestehen aus einer geschmacklich leichten Tabakmischung aus Einlage- und Umblättern aus der Tabakanbauzone Vuelta Abajo. Alle Formate werden nach der totalmente a mano, tripa larga- Technik hergestellt - sind vollständig von Hand gefertigte Longfiller. Nur eine ist totalmente a mano, tripa corta - ein vollständig von Hand gefertigter Shortfiller, bestehend aus Tabaken aus der Semi Vuelta.

Seite 1 von 1
3 Artikel gefunden , zeige Artikel 1 - 3
  • es wurden leider keine passenden Artikel gefunden.
  • .

    Preis:
    ( € pro )
    Preis:
    ( € pro )
    Hersteller:
    Artnr:
    EAN:
    HAN:
    Beschreibung:

News

leider keine Treffer in den News

Kategorie

leider keine Treffer in den Kategorien

Hersteller

leider keine Treffer in den Herstellern

CMS

leider keine Treffer im CMS

Dalay Zigarren Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)