Dalay Honduras Hell Presidente 8,5 x 52

Artikelnummer: 1193

Jeder Zigarrenliebhaber sollte die Zeit und Hingabe aufwenden die Dalay Honduras Hell Presidente zu probieren. Sie ist ein guter Begleiter beim Golf, obwohl sie nicht spezifisch dafür erschaffen wurde. Sie hat mit ihrer Größe und dem langen Rauchverlauf, die weichste und größte Entwicklungskurve im Geschmack all ihrer hellen Geschwister. Sie beginnt ungemein weich und mild. Sie erweckt Aromen eines Blumengartens zum Leben und zeigt, wo die Blumenbeete zu finden sind. Es gesellen sich Aromen von Blütennektar und Honig hinzu, die an einen warmen Sommertag erinnern. Zur Mitte hin wandelt sich das Blumige hin zum Fruchtigen: Exotische Früchten wie Maracuja und Kiwi, mit einer leichten Salzigkeit. Im letzten Drittel können Aromenvirtuosen Milchschokoladenkonfekt mit Fruchtgelee, herbe Noten wie Tonic-Water, Anis und Kardamom finden.

Kategorie: Dalay Honduras Hell

Packeinheit

ab 8,00 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (DHL)

UVP des Herstellers: 8,00 €
Momentan nicht verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung



Lang, weich, ausgeglichen und blumig - Dalay Honduras Hell Presidente - 8,5 x 52

Mit ihrer imposanten Größe setzt die Dalay Honduras Hell Presidente eine hohe Messlatte für ihre Formatgeschwister. Man könnte sagen, sie ist mehr Zigarre als andere. Das bezieht sich nicht nur auf ihre stattliche Größe von 8,5 x 52, ihre komplexe und sanfte Aromenentwicklung, sondern auch auf ihren kaum zu schlagenden Preis von 8 Euro. 

Jeder Zigarrenliebhaber sollte die Zeit und Hingabe aufwenden die Presidente zu probieren. Sie ist ein guter Begleiter beim Golf, obwohl sie nicht spezifisch dafür erschaffen wurde. Sie hat mit ihrer Größe und dem langen Rauchverlauf, die weichste und größte Entwicklungskurve im Geschmack all ihrer hellen Geschwister. Sie beginnt ungemein weich und mild. Sie erweckt Aromen eines Blumengartens zum Leben und zeigt, wo die Blumenbeete zu finden sind. Es gesellen sich Aromen von Blütennektar und Honig hinzu, die an einen warmen Sommertag erinnern. Zur Mitte hin wandelt sich das Blumige hin zum Fruchtigen: Exotische Früchten wie Maracuja und Kiwi, mit einer leichten Salzigkeit. Im letzten Drittel können Aromenvirtuosen Milchschokoladenkonfekt mit Fruchtgelee, herbe Noten wie Tonic-Water, Anis und Kardamom finden. 


Wir haben uns bewusst dafür entschieden die Tabakmischung in allen Formaten gleich zu belassen. Üblicherweise wird das Mischverhältnis an die Größe der Zigarre angepasst. Damit gehen die Stärke und der Geschmack proportional mit und jedes Format schmeckt so ähnlich wie möglich. Bei der Dalay Honduras Hell schmeckt jedes Format eigenständig und hat eine individuelle Stärke. Alle Formate sind dabei Teil eines Gesamtspektrums an Geschmack. Somit ist die große Presidente wesentlich milder im Stärkeempfinden als die kleine Half Corona und hat einen längeren und weicheren Verlauf. Das ist eine Besonderheit, für die wir uns bewusst entschieden haben. Wer es würziger mag, greift zu den kleineren Formaten. Wer einen weicheren und längeren Verlauf mag ist bei den größeren Formaten gut aufgehoben. 


Jamastran Corojo 

Die Besonderheit der Dalay Honduras Hell ist das unverfälschte Corojo Saatgut, welches unter anderem im Jamastran-Tal in Honduras angebaut wird. Dieses Saatgut stammt ursprünglich aus dem Herzen der Karibik und zählte bis in die Neunziger Jahre zu den Garanten der wichtigsten, teuersten und schönsten Deckblättern. Unser hauseigener Masterblender Michael Grossklos hat in vielen Versuchen und in langer Suche die Tabakmischung den Blend um einen Jamastran-Anteil ergänzt. Der Geschmack der Zigarren änderte sich dramatisch und somit war die Dalay Honduras Hell Reihe geboren.


Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
5 von 5 Krasses Teil

Riesige Zigarre....beim auspacken dachte ich mir, wer auf die Idee kommt, solche Riesendinger zu basteln. Lässt sich jedoch mit seinen ca. 2 bis 2,5 Std. Rasuchdauer sehr gut rauchen, da anfangs mild und erst gegen Ende stärker. Geschmacklich wird sie ab ca. 2/3 Länge würzig, so wie es sein soll.

.,14.08.2021
5 von 5 Der Preis-Leistung-Smoke

Ja, das Deckblatt ist jetzt nicht gerade eben und samt-weich. Aber das kann man ja beim besten Willen nicht verlangen. Denn der Geschmack überzeugt. Eine milde und durchweg süße Zigarre. Einfach klasse!

.,19.08.2021
4 von 5 Gute Preis/Leistung

Die Hell Honduras hat eine ausgeprägte Note die etwas ins nussige geht. Die Zigarre ist von Anfang an voll da. Große Variationen kann man für den Preis nicht erwarten, aber sie ist absolut lecker und perfekt für eine Runde Golf.

.,24.09.2021
Einträge gesamt: 3