Headley Grange

"Das Ziel war kühn und völlig originell: eine Zigarre zu machen, die wie der schwere, pochende Drum-Beat auf dem Lead-In zum Led Zeppelin-Klassiker 'When The Levee Breaks' schmeckte." -- Cigar Aficionado Magazine / Die 25 besten Zigarren der Jahr 2012

Jon Huber / Crowned Heads, LLC: "Das Konzept für Headley Grange kam irgendwann im Sommer 2011, als wir gerade dabei waren, die Mischung zu finalisieren, die unsere erste Veröffentlichung, Four Kicks, werden sollte. Ein Tweet wurde geschrieben mit der Idee: "Ich wünschte, wir könnten eine Zigarre mischen, die so schmeckt, wie das Schlagzeug bei "When The Levee Breaks" klingt. Der stete Klang von John Bonhams Schlagzeug auf dieser Spur ist unvergesslich: schwer, schwerfällig, ominös und dick. Was vielleicht nicht so bekannt ist wie der typische Schlagzeugsound ist, dass Headley Grange ein ehemaliges Armenhaus war, das 1795 in Headley, East Hampshire, England, gebaut wurde. Headley Grange ist vor allem als Aufnahmestandort in den 1960er und 1970er Jahren bekannt. Die Akustik des Raumes in Headley Grange, in dem "When The Levee Breaks" aufgenommen wurde, ist zu einem großen Teil dafür verantwortlich, Bonhams Drum-Lead auf dieser Spur den unverwechselbaren Sound zu geben."
Seite 1 von 1
7 Artikel gefunden , zeige Artikel 1 - 7
  • es wurden leider keine passenden Artikel gefunden.
  • .

    Preis:
    ( € pro )
    Preis:
    ( € pro )
    Hersteller:
    Artnr:
    EAN:
    HAN:
    Beschreibung:

News

leider keine Treffer in den News

Kategorie

leider keine Treffer in den Kategorien

Hersteller

leider keine Treffer in den Herstellern

CMS

leider keine Treffer im CMS

Dalay Zigarren Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)