Dalay Honduras Dunkel Half Corona

Artikelnummer: 1226

Kategorie: Dalay Honduras Dunkel

Packeinheit

ab 4,50 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (DHL)

UVP des Herstellers: 4,50 €
Momentan nicht verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung


Dalay Honduras Dunkel - Half Corona

Die intensivste Dalay Honduras Dunkel ist die Half Corona. Ihr handliches Format bringt ihre Würze in den Vordergrund und stellt die Aromatik des Deckblatts am deutlichsten vor

Wir hören häufig den Wunsch nach einer Zigarre, die schokoladig schmeckt. Und welche Zigarre schmeckt schokoladiger als die urtypische Maduro aus dem Zigarrenboom Ende der neunziger Jahre? Und genau diese Aromatik hat unser hauseigener Masterblender Michael Grossklos in der
Dalay Honduras Dunkel Serie eingefangen. Die Zigarre erinnert mit ihrem hohen Qualmvolumen und ihrer deutlichen Süße an die glorreichen Zeiten als Salih noch blutjung seine ersten USA-Reisen antrat. Mit dem fetten Charger über die Route 66 und einer süßen Maduro in der Schniss - Dieses Gefühl weckt die Zigarre bei uns. Zur selben Zeit brachte er als einer der Vorreiter in Europa die Maduro nach Deutschland. Anfangs wollten die Alteingesessenen nicht an den Erfolg dieser dunklen und manchmal sogar platt gedrückten (box pressed) Zigarren glauben. “Sowas will doch keiner rauchen. Connecticut Shade ist die Zukunft”. 


Seit dem hat sich die Maduro mit großem Erfolg durchgesetzt. Nun zweifelt niemand mehr an ihr. Schokolade und Kakao sind die deutlichsten Aromen, die wir in der
Dalay Honduras Dunkel Serie schmecken. Hinzu kommen noch sehr aromatischer, kräftiger Assam-Tee, braunem Zucker und Melasse. Dabei ist die Zigarre keineswegs "zu süß" sie hat eine angenehme und deutliche Süße, diese wird aber nie zu viel. Die Süße und der Kakao sind ein roter Faden durch den Verlauf der Zigarre, um den sich die restlichen Aromen sammeln. 





DeckblattUS Pennsylvania Broadleaf (Maduro)
UmblattDominikanische Republik
EinlageDom.Rep - Nicaragua - Honduras

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Krass…

So ein geiler Stick, kein Vergleich zu Honduras hell. Geschmacklich gesehen ein Unterschied wie Tag und nach.

Punkte: solide 90/100
Stärke: leichte 3,5/10
Aroma: heftige 7/10

Mega gute Aromenkomplexität, keep the Fire burning ;-)

.,05.11.2021
Einträge gesamt: 4
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Kleine Dampflock mit Pfiff

Die kleine hat bei mir gut 40 Minuten gedauert. Die Stärke ist mittel. Der Rauchverlauf war super. Leichter Zug, Asche bleibt lange stehen. Kaltgeruch Lebkuchen, Zitrone und Süße. Im 1 Drittel dominiert Zartbitter mit dezenter Süße und Holz. Im 2 Drittel kommt ein Hauch Lebkuchen hinzu. Sie wird würziger und röstiger. Im letzten Drittel ist Holz im Vordergrund. Zartbitter wird weniger dafür nimmt die röstigkeit und würze zu. Die Süße nur noch dezent.
Die Zigarre ist im ganzen Rauchverlauf sehr cremig und kein Kratzen.

.,26.10.2021
5 von 5 Viel Rauch für kleines Geld

Der kaltgeruch war sehr angenehm und ließ viel Platz für Gesruchsvergleiche, würzig-süß mit deutlichem Kakaoaroma.
Die ersten Züge waren leicht holzig, danach ging es direkt los mit dezentem Kakao und einer leichten Süße, welcher immer präsenter wurde und einer leichten Zartbitterschokoladen Note. Dieser Geschmack zog sich als RoterFaden durch die gesamte Rauchdauer (ca. 45 min).
Sie war durchweg sehr cremig. Im Verlauf kamen Röstaromen und mehr Würze, ohne jegliche Schärfe, dazu. Alles in allem eine Top Zigarre, die anderen Formate werden auch noch getestet.

.,05.11.2021
5 von 5 Kompliment

Dass eine Zigarre einmal so mein Geschmacksprofil treffen würde, hätte ich nicht gedacht. Erdig, schön ausgewogen in Stärke und Rauch. Für mich, extrem viel und guten, herrlichen Geschmack. Abbrand, Rauchmenge und Zug absolut perfekt. Die Half Corona hatte ich zum Test bestellt und siehe da, Heaven on Earth!!!! Danke lieber Michael. Hoffentlich kommen die Formate bald wieder. Manfred.

.,14.11.2021
5 von 5 Keine Halben Sachen mit der Half Corona

Aus Ermangelung an größeren Formaten habe ich mir die Half Corona geholt, da mich das Design und die versprochenen Geschmäcker durchaus ansprachen und was soll ich sagen: Absolut geiler Stick, schaut super aus, schönes Deckblatt, kein Probleme beim Anzünden oder Zug.
Unglaublich viele Aromen für die kleine, dazu schöne Rauchentwicklung. Und was ist das eigentlich für ein Hammer Preis?! Der Freundeskreis war ähnlich begeistert!

Punkte: 91/100
Aroma: 8/10
Stärke: 3,5/10

Sobald wieder welche verfügbar sind (hoffentlich bald) gerne wieder!

.,26.12.2021
Einträge gesamt: 4

Tasting-Videos (1)