El Rey del Mundo Choix Supreme

Artikelnummer: v2250

Kenner schätzen sie sehr für ihre cremige Süße wie für den weich texturierten Rauch.

Kategorie: Zigarren

Packeinheit

ab 9,80 €
9,80 € pro 1 Stück

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand (DHL)

Preis ohne Kistenrabatt: 9,80 €
Alle Varianten lieferbar

Dieses Produkt ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Wählen Sie bitte die gewünschte Packeinheit aus.


Aroma: Mild

Tasting-Videos (1)

Beschreibung

El Rey del Mundo gehört zu den am meisten unterschätzten Marken aus Kuba. Sie gehört im Absatz zu den kleinsten kubanischen Marken. Kenner schätzen sie sehr für ihre cremige Süße wie für den weich texturierten Rauch. Der stets satte und einfach zugängliche Tabak, der in den El Rey del Mundo Zigarren verarbeitet wird, erlaubt es Einsteigern die kubanische Erdigkeit auf eine sehr positive Weise zu erleben. Die Choix Supreme im beliebten Robusto Format hat sehr wenig Schärfe. Sie ist von Haus aus mild und hat wenig unangenehme Aromen, diese weichen nach einer Lagerung von 3-6 Jahren einer satten Aromatik, die jeden Aficionado begeistert. Sie besticht durch Ihre mild erdigen Aromen mit einer immer präsenten Honigsüße, sowie einem Hauch von Karamell und Nuss. Die Choix Supreme ist im wahrsten Sinne die höchste Wahl und gehört für uns zu der Kategorie "Muss man geraucht haben". Für diese exzellente Robusto sollte man sich eine gute Stunde Zeit nehmen.

Länge: 127mm
Ringmaß: 48
Aroma: Mild
Stärke: Leicht

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 Eine elegante und leckere Kubanerin

Die Choix Supreme ist eine mittel- bis vollmundige, starke Hermoso No. 4 mit einer wunderschönen, reliefgeprägten Banderole. Der Kaltgeruch ist leicht stallig-süßlich und sie ist wie ihre Banderole sauber verarbeitet mit einem schönen, braunen, ölig-glänzenden, glatten Deckblatt. Aromentechnisch hat diese elegante Lady eine dominante, über die ganze Zigarre anhaltende Nussigkeit, die im ersten Drittel mit einer großen Aromenvielfalt von cremigen Kaffee-Röstaromen, rauchigem Holz, etwas Süße und Pfeffer sowie feinen Frucht- und Toastnuancen einhergeht. Im Übergang zum zweiten Drittel entschwinden dann so langsam die Noten außer dem rauchigen Holz, welches mehr in ein Räucheraroma übergeht. Zudem kann sich der Kaffee nicht halten, der immer mehr der Toastnuance Platz machen muss. Auch treten kurz in diesem Teil ganz feine Geschmäcker von Leder und mineralischer Erde auf. Im letzten Drittel bleiben dann die würzige Nuss, etwas Räucheraroma, süßlicher Toast und eben die gerade genannten feinen Geschmäcker übrig. Zugverhalten war perfekt, Rauchentwicklung sehr gut bis perfekt-voluminös und der Aschezylinder war schön fest. Die Rauchdauer betrug gute 60 Minuten. Nur der Abbrand war nicht so prickelnd. Anfangs noch sauber stellte sich ab der Hälfte ein deutlicher Schiefbrand ein, der sich sogar fast schon zu einem Rohrbrand entwickelte. Das konnte ich klar und deutlich nach Abstreifen der Asche an der Glut erkennen. Ab da an musste ich ständig nachfeuern, was doch sehr schade war. Auch wenn sich das jetzt doch schon schlimm anhört, muss ich festhalten, dass der restliche Eindruck dieser Lady doch diesen Makel überzeugend aufwiegt und dass ich lediglich ein Exemplar verkostet habe. Die zweite Zigarre werde ich wohl noch länger einlagern, da mich eine eventuelle Entwicklung im Aroma interessiert, welches jetzt schon durchweg fantastisch ist. Die Choix Supreme hat mich bis auf den Abbrand durch ihre Vorzüge doch eindeutig ins Träumen versetzt und ich habe jetzt schon Vorfreude auf das zweite Exemplar. Ich hoffe nur, dass ich der Lust auf diese Lady standhalten kann und dass ich nicht schon verfrüht über sie herfalle und ein erneutes Tänzchen mit ihr wage. Die Gefahr besteht jedenfalls.

Stärke 8,5/10
Aroma 8,5/10
Swag 10/10
Punktezahl 92,5 (was bei einem besseren Abbrand sogar auf 94 hätte steigen können)

Nachtrag: Ich hab mir nochmals euer witziges Zigarrentasting zu dieser Zigarre reingezogen und hab von Salih den informativen Hinweis Macadamia-Nuss im Aromenspiel vernommen. Da ich davon noch eine Packung im Schrank hatte, hab ich gleich mal probiert und verglichen, da ich noch den Geschmack der Zigarre am Gaumen hatte und die Nussigkeit ja auch bei mir sehr dominant war. Und tatsächlich... identisch mit Macadamia. Man lernt nie aus :) Danke, Salih.

.,23.10.2015
5 von 5 Grundsolide Zigarre

Die Zigarre ist unauffällig, aber sehr schön verarbeitet. Mein Exemplar war besser verarbeitet als auf dem Foto hier ;-)

Geschmacklich genau wie hier beschrieben, tatsächlich hat man direkt nach Anzünden der Zigarre einen sehr originellen Geschmack.

Abbrand recht unproblematisch.

Eine gute Zigarre, die das Geld wert ist, allerdings auch in keinem Bereich herausragend.

.,28.08.2015
Unsere Vorschläge
für Dich
Xikar M8 Metall

Xikar M8 Metall

63,00 € *
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Headley Grange Estupendos Einzeln

Headley Grange Estupendos Einzeln

9,90 € *
9,90 € pro 1 Stück
Ramon Allones Specially Selected Einzeln

Ramon Allones Specially Selected Einzeln

9,50 € *
9,50 € pro 1 Stück
Four Kicks Sublime Einzeln

Four Kicks Sublime Einzeln

9,90 € *
9,90 € pro 1 Stück
  • es wurden leider keine passenden Artikel gefunden.
  • .

    Preis:
    ( € pro )
    Preis:
    ( € pro )
    Hersteller:
    Artnr:
    EAN:
    HAN:
    Beschreibung:

News

leider keine Treffer in den News

Kategorie

leider keine Treffer in den Kategorien

Hersteller

leider keine Treffer in den Herstellern

CMS

leider keine Treffer im CMS

Dalay Zigarren Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)