Dalay Limitada 2021 Double Corona

Artikelnummer: 1311

Wie Ravels Boléro ist die Dalay Limitada 2021 Double Corona ein Crescendo von komplexen Noten, die sich abwechseln und doch eine klare und musikalische Geschichte erzählen.

Kategorie: Dalay Limitada

Packeinheit

ab 21,00 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (DHL)

UVP des Herstellers: 21,00 €
Momentan nicht verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Wie Ravels Boléro ist die Dalay Limitada 2021 Double Corona ein Crescendo von komplexen Noten, die sich abwechseln und doch eine klare und musikalische Geschichte erzählen. 

 

Der französische Komponist Maurice Ravel beschrieb seine einzigartige Komposition so: „Ein einsätziger Tanz, sehr langsam und ständig gleichbleibend, was die Melodie, die Harmonik und den ununterbrochen von einer Rührtrommel markierten Rhythmus betrifft. Das einzige Element der Abwechslung ist das Crescendo des Orchesters.“

 

Ähnlich wie das spanische Ballettstück entwickelt sich die Dalay Limitada 2021 Double Corona langsam und mit bedacht. Sie beginnt mit einem Flüstern. Einige Noten werden im Verlauf lauter und deutlicher, andere verstummen und tauchen später wieder in voller Lautstärke wieder auf. Ab der Mitte nimmt das Orchester so viel Fahrt auf, dass manche Töne fast ohrenbetäubend werden, nur um andere Töne dadurch in den Vordergrund zu stellen. Die Röstaromen weichen dem intensivsten Schokosoufflé und warmen Brownies mit flüssiger Salzkaramellfüllung. Die Zigarre endet in einem brachialen Crescendo von dunklem Kakao und Salzkaramell. Den sprichwörtlichen "Sweet Spot" sehen wir eindeutig am Schluss der Zigarre. 

 

Die Dalay Limitada 2021 Double Corona ist die bislang komplexeste Limitada.
Erstmalig ist sie keine dominikanische Puro, denn sie umschließt ein natürliches dickes, ledriges Connecticut Broadleaf Deckblatt mit einer wunderschön echten “Marmorierung”. Diese Deckblätter sind, in der für unsere Double Corona vorgesehenen Größe und Qualität, nur schwer zu beziehen. Noch seltener sind sie im naturbelassenen Zustand. Zu oft findet man sie mit einem eher künstlich wirkenden, homogenen Dunkelton, der auf eine gehetzte und überhitzte Fermentation schließen lässt. Solche Abkürzungen kommen für unseren Meister Blender Michael Grossklos nicht in Frage und spiegeln auch nicht den Geist der Dalay Limitada wider. Mit viel Zeit, Mühe und der unverzichtbaren Hilfe von unserem Mann in Villa Gonzaléz, Günther Schichl, wurden wir fündig. Aus ursprünglich 1000 Pfund Rohtabak blieben nach der notwendigen Auslese nur 100 Pfund an feinsten Deckblättern übrig, die für dieses Projekt geeignet waren. Diese durchlaufen einen von der Tabacalera Altagracia S.A. entwickelten Spezialprozess, bei der die Tabake auf kleinstem Raum in einer großen Vollzedernholzkiste ihre Vollendung erreichen.
Der Blend der Dalay Limitada ist wieder eine Komposition aus alten autochthonen Tabaken, wie dem Flor de Carbonell aus dem Erntejahr 2010 und saftigen jüngeren Tabaken wie dem Piloto, der gleich in doppelter Ausführung in unserem Blend verwendet wird - als Seco und Ligero. Ein Wiedersehen gibt es mit dem avantgardistischen 20/20 Tabak, der dominierend den Geschmack der ersten Auflage 2014 bestimmte und den jetztigen Blend abrundet.

 

Tabacalera Altagrácia
Mitten im Herzen von Tabakfeldern und Trockenschuppen in Villa Gonzaléz fertigt die Tabacalera Altagrácia unsere Dalay Limitada 2021 Double Coronas. Abseits vom Trubel großer Städte und geschäftiger Touristenattraktionen befindet sich die Manufaktur unserer lieben Partner. Sie spezialisieren sich auf die Herstellung von Tabakprodukten von so erlesener Qualität, dass wir schon von Genuss-Luxus sprechen. Sie haben unsere hochgeliebte und renommierte Dalay Limitada Capa Rosado 2014 gefertigt. Wir fühlen uns in ihren Händen mehr als aufgehoben, gar verhätschelt. Die vom gebürtigen Oberösterreicher Günther Schichl gegründete und inhabergeführte Manufaktur führt altbewährte Tabaktradition mit europäischem Einfallsreichtum zusammen. Seit der Gründung nutzt Günther für den Tabakanbau vorher unbekannte oder zum Teil lange vergessene Arbeitsprozesse. Er geht keine Kompromisse bei der Arbeit ein und fordert die höchste Exzellenz von sich und seinem Produkt. Diese Originalität und Fürsorge zeichnen die Manufaktur aus und diese Eigenschaften spiegeln sich in ihren Produkten wider. 


Laura Chavin

Ein weiterer Partner Tabacalera Altagrácia ist die Premium-Zigarren-Marke Laura Chavin. Diese fruchtbare Kooperation führt den Weg kompromissloser Qualität erfolgreich fort. Laura Chavin steht uns seit dieser Auflage beratend und für die Importkoordinierung an unserer Seite. Wir sind unseren Partnern unendlich dankbar und unbeschreiblich stolz darauf mit ihnen zusammenzuarbeiten.

 

 

Die Kabinettkiste

Wir lieben das natürliche Gefühl von gutem Zedernholz. Für die Dalay Limitada 2021

Double Coronas Kisten haben wir erneut auf künstliche Farben und industriell 

verarbeitete Chemikalien und Lacke verzichtet. Die Kisten sind aus 

sorgfältigst ausgewählten spanischem Zedernholz gefertigt. Sie sind handgeschliffen und -poliert und das Holz ist außen mit Bienenwachs versiegelt. Innen unterstützt das unbehandelte Holz viele Jahre Reifung ohne, dass Farben oder Lacke 

möglicherweise auf das Aroma vom Tabak übergehen.

Blend
Deckblatt
USA Connecticut Broadleaf FE (fermentación especiale)

Umblatt
Dominikanische Republik Flor de Carbonell Ligero 2010

Einlage
1. Dominikanische Republik Piloto Seco
2. Dominikanische Republik Piloto Ligero
3.
Dominikanische Republik HVA Seco
4. Dominikanische Republik 20/20 Viso
5. Dominikanische Republik Flor de Carbonell Ligero 2010
6. USA Connecticut Broadleaf FE (fermentación especiale)

 


Länge: 190mm
Ringmaß: 49

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
5 von 5 Ein Feuerwerk der Aromatik

Ein Feuerwerk der Aromatik wie Röstaromen gepaart mit Dulce de leche, dann wieder eine gewisse Mineralität, dunklem Kakao, getoasted Wiskyfass.

Die Aromatik verschmilzt bei jedem Zug dazu ein seidiger cremiger Rauch fast schon wie bei einem Softeis.

Die Dalay Limitada 21 beamt ( irmelt ) Dich in ein absolutes Aromaparadies.



Aroma 9 v 10

Stärke 6 v 10

Punkte 96 out of the box

.,23.03.2022
5 von 5 Sehr lecker!

Tolles Format, geschmacklich sehr vielseitig. Preis mehr als gerechtfertigt für dieses tolle Raucherlebnis! Hab mir nachträglich nochmal eine Kiste bestellt, um sie mir für später wegzulegen. Ganz, ganz toller Smoke - wirklich Kompliment Michael!!

.,31.03.2022
5 von 5 Was ganz großes

Mit das Beste was ich überhaupt jeh geracht habe. Ein tolles Format. Die Zigarre ist sofort präsent und ist auch am letzten Zentimeter noch rauchbar. Nicht ein einziger Zug mit einem Störgeschmack. Gerade am Anfang ein ganzes Buquet von Aromen. Viele Züge dabei die schlichtweg einzigartig sind. Dabei wird es 2-3h nicht einmal langweilig oder eintönig. Sowas kommt so schnell nicht wieder. Zugreifen wenn es irgendwie geht.

.,02.04.2022
5 von 5 Überragend

Eine wirklich gelungene Zigarre.
Habe nach der ersten sofort nachbestellt.

.,07.05.2022
Einträge gesamt: 4

Kunden kauften dazu folgende Produkte