Bruichladdich Port Charlotte PAC:01 2011

Artikelnummer: 1131

Die Bruichladdich Distillery, auch bekannt als „The Progressive Hebridean Distillers“, präsentiert den neuen Port Charlotte PAC:01 2011. „NACH NUR EINEM EINZIGEN JAHR IN DEN FRANZÖSISCHEN FÄSSERN WAR DER EINFLUSS DES ROTWEINS BEREITS ENORM: EIN WUNDERSCHÖN RUBINROTER GLANZ UND DAS VERFÜHRERISCHE AROMENSPIEL AUS GEWÜRZEN UND FRUCHT. “ Adam Hannett

Kategorie: Bruichladdich - Islay


110,00 €
157,14 € pro 1 l

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (DHL)

UVP des Herstellers: 110,00 €
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Beschreibung

PORT CHARLOTTE  HEAVILY PEATED PAC: 01 2011



Französische Spitzen-weine sowie schottischer Whisky sind in ihrer regionalen Herkunft per Gesetz geschützt. Schon unsere Vorfahren kämpf -ten für den Schutz und die Reputation unseres Nationalgetränks. In Frankreich steht AOC für höchste Quali tät sowie eine nachvollziehbare, regional geschützte Herkunft und eine fest-gelegte Verarbei tungs-weise der Rohstoffe.
Auch die Insel Islay ist per se eine in Schottland geschützte Region, aller-dings gibt es hierzulande noch keine klaren AOC-Regularien. Ein auf der Flasche ausgewiesener Islay-Whisky muss auf der Insel destilliert worden sein. Jedoch stellt sich die Frage, ob dies ausreichend ist, um das Label Islay-Whisky tragen zu können. Das Fehlen der Vorschrift, dass angegeben werden muss, woher die Roh-stoffe stammen und wo der Whisky gereift und abgefüllt wurde, könnte dazu verleiten, diese Produktionsschritte auszulagern.
Alle Port Charlotte Islay Single Malts werden zu 100 % aus schottischer Gerste hergestellt sowie auf der Insel destilliert, gereift und abgefüllt. Es ist unsere Pflicht, das Erbe unserer Vorgänger und alles, was unsere einzigartige Insel aus-macht, zu bewahren und zu schützen. Denn das kommt der gesamten Inselgemeinschaft wieder zugute.
Dieser stark getorfte Whisky kennt keine Kompromisse.  Er basiert auf einer langen Reifung in
Ex-American-Whiskey-Fässern und einem Finishing in handver-lesenen französischen Rotwein fässern. Diese stammen aus der be-rühmten Region Pauillac, die sich am linken Ufer der Gironde, nördlich von Bordeaux, befindet. Das Ergebnis ist ein überaus lebendiger und kraftgeladener Single Malt mit einem wunderbar rauchigen BBQ-Unterton. Den Abschluss bildet ein fruchtiger Mix aus roten und schwarzen Beeren, die in Kombina tion mit dem sehr maskulinen Rauch einen äußerst eleganten und lang anhaltenden Eindruck hinterlassen. Ein Islay Single Malt, wie er im Buche steht!


STIL: Heavily Peated  Islay Single Malt Scotch Whisky

PHENOLGEHALT: 40 ppm

ALKOHOLGEHALT: 56,1 % vol.

AUFLAGE: limitiert
HERKUNFT DER GERSTE: 100 % schottische Concerto-Gerste

REIFEPROFIL:
• mindestens 6 Jahre in Ex-American-Whiskey-Fässern
• Finishing in
Ex-Pauillac-Rotweinfässern

ALTER: 8 Jahre

DESTILLIERT: 2011

ABFÜLLUNG: auf Islay mit Islay-Quellwasser, nicht kältefiltriert, ohne Zusatz von Farbstoffen
FARBE: Rubinrot
GESCHMACKSPROFIL: muskulöse Textur, ausgewogen, trocken, erdiger Rauch und Meeresbrise
ERHÄLTLICH AB: April / Mai 2021

WISSENSWERT: Port Charlotte PAC: 01 2011 besteht aus
2 sogenannten Parcels, die im November 2001 destilliert und später zu einem Gesamtkunstwerk zusammengefügt wurden.
Parcel 1: 6 Jahre Reifung in 1st-Fill-Ex-American-Whiskey-Fässern, danach Finishing für 2 weitere Jahre in Fässern, die zuvor mit Spitzenrotwein aus der Pauillac-Region befüllt waren
Parcel 2: 7 Jahre Reifung in 1st-Fill-Ex-American-Whiskey-Fässern, danach Finishing für 2 weitere Jahre in 2nd-Fill-Pauillac-Fässern

DUFT


Die frischen Fruchtnoten und der trockene Torfrauch lassen einen sofort sehr tief in diesen Dram eintauchen. Das Holz sorgt für einen würzigen Duft, der an Nelke, Ingwer und Zimt erinnert. Hinzu kommen Nuancen von Schokolade, geröstetem Malz mit etwas süßem Toffee, braunem Zucker und delikaten Kokos- und Vanillenoten.
Bei einem zweiten Nosing-Anlauf treten mehr die Zitrus- und Holznoten in den Vordergrund und verbinden sich mit dem Duft von Melone, getrockneten Pflaumen und Rosinen. Der erdige Rauchton umschmiegt und vereint die intensive Frucht und Würze dieses Drams und unterstreicht einmal mehr den maritimen Port Charlotte Charakter, so dass man die Meeresbrise förmlich riechen kann.

GESCHMACK


Schon ab dem ersten Tropfen wird man von der Wucht der Aromen eingefangen. Die Süße von Malz und Holzfass, der elegante Rauch, die Zitrus-  und Trockenfrüchte. Ein zweiter Schluck hilft, die Vielfalt der Aromen leichter zu sortieren … Holz, Trockenobst, Marzipan  und Gewürze. Danach Karamell und Schokolade sowie erdig-intensiver Rauch.
Mit etwas Wasser kommen vor allem Zitrus-, Kokos- und Vanillearomen zum Tragen, was auch den intensiv maritimen Charakter und die aromatische Tiefe dieses außergewöhnlichen Single Malts unterstreicht.

NACHKLANG


Im Finish verwandelt sich
der erdige BBQ-Rauch in ein medizinisch-phenolisches Schauspiel, gepaart mit Kokosnuss, softem Holz und floralen Noten. Maritime, salzige Elemente bilden das perfekte Finale für diesen klassischen wie außergewöhnlichen Port Charlotte.

CHARAKTER


Die aromatische Tiefe wie  auch Ausgewogenheit zwischen Frucht und Rauch definieren  den starken Ausdruck des  Port Charlotte PAC: 01 2011.
Ein Muskelpaket und von großartiger Textur. Trocken, erdiger Rauch und eine kühle Meeresbrise – typisch Port Charlotte!


Hersteller/Inverkehrbringer: Bruichladdich Distillery, Islay PA49 7UN, Scotland
Vol. / Alc.: 56,1

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Dalay Zigarren Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)